Braun HighSpeed PRT 1000Unser neustes Familienmitglied heißt Luzie. Luzie ist eine Katze, die wir aus dem Tierheim geholt haben. Sie ist nicht mehr ganz jung und leider etwas anfällig für Krankheiten. Auf Empfehlung unseres Tierarztes haben wir uns darum ein Fieberthermometer für Luzie zugelegt. Das Braun HighSpeed PRT 1000 Thermometer ist uns von anderen Katzenfreunden ans Herz gelegt worden. Es verfügt über eine flexible Spitze und misst die Temperatur relativ zügig und genau. Denn eine Katze zum Fiebermessen zu bewegen, ist gar nicht so einfach! Das von uns ausgewählte Thermometer ist stabil und gut verarbeitet. Es ist wasserdicht und somit einfach zu desinfizieren. Schon nach 10 Sekunden ist die Messung beendet.

Handhabung

Das Braun HighSpeed PRT 1000 Fieberthermometer wird mit einem einzigen Knopfdruck bedient. Durch das spezielle Design ist es einfach, Thermometer und Katze im Griff zu behalten. Natürlich kann man das Gerät auch gut für Säuglinge einsetzen. Ein Piepton meldet die erfolgte Messung nach wenigen Sekunden. Da das Thermometer wasserdicht ist, kann es problemlos abgewaschen oder in Desinfektionslösung eingelegt werden. Eine Schutzkappe für die empfindliche, flexible Spitze wird mitgeliefert.

Vorteile

Das Thermometer fällt durch sein ergonomisches Design auf. Das große Display ist gut abzulesen und speichert den letzten gemessenen Wert. Glas oder Quecksilber ist nicht verarbeitet, was den Sicherheitsfaktor erheblich erhöht. Nach einer Minute schaltet sich das Gerät automatisch ab. Die Messgenauigkeit wurde in Tests mit „sehr gut“ bewertet.

Nachteile

Der einzige Nachteil ist der problematische Batteriewechsel. Das Batteriefach lässt sich nur mit einer speziellen Zange öffnen.

Erfahrungen

Im Jahr 2009 wurde das Braun HighSpeed PRT 1000 Digital-Thermometer von der schweizer Testzeitschrift K-Tipp mit der Note „sehr gut“ bewertet. Zahlreiche positive Rezensionen zufriedener Anwender bestätigen dieses Urteil. Ich hatte leider schon bald nach dem Kauf die Gelegenheit, das Thermometer an unserer Katze Luzie zu testen. Die flexible Spitze ist unbezahlbar! Trotz der sich windenden Patientin habe ich die Zeit bis zum Signalton geschafft und einen verwertbaren Messwert erhalten. Angst, mein Tier zu verletzen, hatte ich dabei nicht.

Mein persönliches Fazit

Das digitale Thermometer von Braun ist eine gute Wahl, egal ob es für Menschen oder Tiere eingesetzt wird. Es ist zuverlässig und praktisch und auch der Preis ist angemessen. Ich kann das Gerät nur weiterempfehlen.


<< zum Fieberthermometer Test / Vergleich 2022

<< zum Amazon Fieberthermometer Bestseller